Swim, Fatboy, Swim (023)

In den Ferien ist der Schwimmkurs nur noch unter der Woche und das eine halbe Stunde früher. Für die arbeitende Bevölkerung ist das ein ziemlicher Kraftakt es pünktlich zu schaffen. Aber macht man ja gerne. Also ich zumindest. Insofern schnell nach Hause, aufs Fahrrad geschwungen und ab ins Wasser. War sehr erfrischend, da es heute ausnahmsweise so richtig sommerlich war. Juhu!

Bahnen: 32 x 50 m
Distanz: 1600 m
Zeit: 00:39:17
min/Bahn: 01:14
Energie: 430 kcal

Anfangs dachte ich noch ich schaffe heute mehr Bahnen, doch im letzten Drittel war die Luft ziemlich raus. Macht aber nichts, denn alles über 30 Bahnen werte ich als Erfolg. Die kommenden Tage soll es wieder nur regnen und um die 15 °C haben. Mal sehen, ob sich das Wetter bis kommende Woche bessert und ich am nächsten Montag wieder ein paar Bahnen ziehen kann…

4 Gedanken zu “Swim, Fatboy, Swim (023)

  1. Ich muss ehrlich gestehen, dass das jetzt der erste Artikel dieser Reihe war, den ich mal gelesen habe. Aber ich bin überrascht, wie viel Du doch schwimmst als „Laie“, wenn ich das richtig verstanden habe. Und die 430 Kalorien klingen ja megagut, dann müsste ich ja eigentlich viel dünner sein xD

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s