Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #5

Heute stellt mich Gorana mit ihren Die 5 BESTEN am DONNERSTAG vor die große Herausforderung, mich tatsächlich auf nur fünf Filme zu beschränken. Zwar komme ich schon länger nicht mehr dazu, viele Filme häufiger als einmal zu schauen, doch in meiner Jugend gab es durchaus etliche Werke, die ich fast auswendig kannte…

besten-donnerstag-5

Das Thema für Ausgabe #5 lautet:

5 Filme die ich am häufigsten gesehen habe

  1. „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ (2001) – Peter Jacksons Fantasy-Epos ist wohl der aktuellste Film mit den meisten Sichtungen. Den ersten Teil der Saga habe ich bestimmt siebenmal gesehen. Inzwischen schickt sich auch „Der Hobbit: Eine unerwartete Reise“ an sich hier einzureihen. Der Magie von Mittelerde kann ich mich eben nur schwer entziehen.
  2. „DuckTales: Jäger der verlorenen Lampe“ (1990) – Aus meiner Kindheit hätte ich unzählige Filme nennen können, doch dieser hier ist einer der wenigen, die wir auf VHS besaßen und somit habe ich ihn noch häufiger gesehen als den Rest.
  3. „Nobody ist der Größte“ (1975) – Der Klassiker mit Terence Hill steht stellvertretend für die Filme des Prügelduos Bud Spencer und Terence Hill. Wohl keine anderen Filme habe ich in meiner Jugend so oft gesehen.
  4. „Pulp Fiction“ (1994) – Als Teenager war ich ein Riesen-Fan von Quentin Tarantino. Auch hier hätte ich potenziell jeden Film nennen können, doch über diesen hier hatte ich auch meine Facharbeit im Leistungskurs Englisch geschrieben und ihn deshalb noch öfter gesehen.
  5. „Schöne Bescherung“ (1989) – Da ich den Film schon alleine auf diesem Blog siebenmal besprochen habe, steht wohl außer Frage, dass er der von mir am häufigsten gesehene Film überhaupt ist. Und das wird sich wohl so schnell auch nicht ändern…😉

33 Gedanken zu “Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #5

    • Stimmt, Louis de Funès habe ich ja ganz vergessen. Seine Filme habe ich auch unzählige Male gesehen. Überhaupt gibt es da noch ein paar Klassiker aus der Kindheit, die ich beim Erstellen nicht auf dem Schirm hatte. Das Alter…😉

      Gefällt 1 Person

    • Dabei habe ich noch so viele Filme ausgelassen, speziell Filme, die meine Kindheit geprägt haben. Inzwischen komme ich ja kaum noch dazu, Filme wirklich mehrfach zu schauen. Diese Ausnahmen bestätigen die Regel…😉

      Gefällt mir

    • Die meisten Filme stammen ja aus meiner Jugend. „Der Herr der Ringe“ ist da schon das modernste Beispiel. Speziell alle Tarantinos (bis auf die neueren) habe ich auch alle unzählige Male gesehen…

      Gefällt mir

  1. Pingback: Die 5 BESTEN #5 – Am häufigsten gesehene Filme – filmexe

  2. Pingback: Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #6 | Tonight is gonna be a large one.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s