Swim, Fatboy, Swim (014)

Heute stand einmal wieder der Schwimmkurs unseres Zappelinchens auf dem Programm. Ich habe sie begleitet und mich ebenso in die Fluten gestürzt – bei Wolken, Wind und gerade einmal 15 °C Außentemperatur. Das war schon ziemlich frisch und hat mich zu Beginn einiges an Überwindung gekostet. Aber da meine Kleine auch ihre Runden gezogen hat, konnte ich ja nicht kneifen…😉

Bahnen: 30 x 50 m
Distanz: 1500 m
Zeit: 00:38:07
min/Bahn: 01:16
Züge: 25 Züge/min
Geschw.: 2,36 km/h
Energie: 371 kcal

Auch dieses Mal habe ich wieder meine Multisport-Uhr am Start gehabt. Man muss schon sehr exakt schwimmen, dass die Bahnen richtig gezählt werden. Zweimal habe ich Abweichungen festgestellt, so dass ich die aufgezeichneten 34 Bahnen durch die tatsächlich geschwommenen ersetzen musste. Aber das ist wohl Übungssache und immerhin werden die anderen Werte automatisch angepasst. Eine nette Spielerei.

Ein Gedanke zu “Swim, Fatboy, Swim (014)

  1. Pingback: Media Monday #259 | Tonight is gonna be a large one.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s