Silicon Valley – Season 1

So sehr ich HBO-Serien liebe, so qualvoll ist der Veröffentlichungsrhythmus des Senders und die damit verbundene Hochpreispolitik. Kaum bin ich unglaublich angefixt, was „Silicon Valley – Season 1“ angeht, sind die kurzen acht Episoden auch schon wieder vorbei. So ging es mir auch bereits bei „Veep“ und anderen aktuell laufenden HBO-Shows. Natürlich liegt in der begrenzten Episodenzahl und exklusiven Verfügbarkeit via Pay-TV und DVD/Blu-ray auch die Qualität begründet. Und dennoch hätte ich so unglaublich gerne sofort weitergeschaut…

silicon-valley-s1-1

„Silicon Valley“ ist das HBO-Pendant zur Amazon-Serie „Betas“: In beiden Serien stehen junge Entwickler im Mittelpunkt, die sich in der Welt der Startups behaupten müssen. „Silicon Valley“ setzt dabei deutlich mehr auf Humor und scheint noch näher am Zeitgeist dran zu sein, als die ohnehin sehr aktuell wirkende Amazon-Konkurrenz. Für jemanden, der im IT-Bereich arbeitet, ist mir auch positiv aufgefallen, wie verhältnismäßig realistisch die Serie mit IT-Themen umgeht. Überhaupt kein Vergleich zu dem, was man sonst so in Film und Fernsehen vorgesetzt bekommt. Damit haben die Autoren auch sogleich eine neue Zielgruppe für sich gewonnen, der die Darstellung von Nerds in „The Big Bang Theory“ und Co. zu weit von der Realität entfernt sein wird. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Team von Pied Piper, so der Name des fiktiven Startups, nicht einen bunten Strauss an verrückten Charakteren zu bieten hat.

Das Tempo der Serie ist hoch, jedoch nehmen sich die Autoren durchaus Zeit für ihre Charaktere. Zwar gibt es ab und zu ein paar Erzählstränge, die ein wenig gewollt wirken, doch insgesamt sind bereits diese ersten acht Episoden der Serie eine ziemlich runde Sache. Hinzu kommt ein sehr gefälliger Soundtrack und das Wichtigste: „Silicon Valley“ ist wirklich verdammt lustig! Umso mehr freue ich mich nun bereits auf die zweite Staffel – auch wenn ich noch einige Zeit darauf warten muss: 9/10 (8.9) Punkte.

11 Gedanken zu “Silicon Valley – Season 1

  1. Ha, einen Punkt besser als die 8. Staffel von The Big Bang Theory. In your face, Sheldon Cooper! Wusste ich doch, dass dir das gefallen wird. Und es wird noch geiler.
    Sehr schade, dass mit Christopher Evan Welch einer der coolsten (Neben-) Darsteller noch vor Ausstrahlung der ersten Staffel verstorben ist. Hätte wirklich sehr gerne mehr von ihm gesehen.

    Gefällt 1 Person

    • Was? Christopher Evan Welch ist verstorben? Sehr schade, ich mochte seinen exzentrischen Charakter sehr. Hat perfekt in die Serie gepasst. Es erwischt immer die Guten…

      „Silicon Valley“ ist tatsächlich eine Serie, die ich sofort weiterschauen würde. 30 Euro sind mir aber für die paar Episoden dann doch zu viel. Aber ich kann warten. Wahrlich wunderbare Unterhaltung, danke für den Tipp!🙂

      Gefällt mir

    • Ja, habe ich tatsächlich auch gesehen, doch läuft die Serie ja auch auf Netflix und irgendwann werde ich da wohl auch schwach werden, so dass ich mir zurzeit ein (von HBO-Serien einmal abgesehen) Kaufverbot auferlegt habe. Bin ein harter Hund, ich weiß.

      Gefällt mir

      • Du kommst noch dazu Bonusmaterial zu schauen? Das schaffe ich schon seit ein paar Jahren überhaupt nicht mehr, obwohl vieles bestimmt höchst interessant wäre (z.B. „Game of Thrones“). Einzig bei „Der Hobbit“ bin ich schwach geworden, da über die Weihnachtszeit doch ein wenig Zeit war und ich die Peter-Jackson-Dokus liebe. Hach, Nostalgie eben.

        Gefällt mir

    • Das ist ein Aspekt, der mich bei „Fargo“ auch interessieren würde, zumal ich den Film auch wirklich sehr schätze.

      Früher habe ich ja tatsächlich noch jedes Fitzelchen an Making-of geschaut, das bei jedem drittklassigen Film dabei war. Man hatte ja nichts. Nur wertvolle Zeit. Heute dagegen stapeln sich die Filme und Serien und man kommt zu nichts mehr.

      Gefällt mir

  2. Pingback: Media Monday #255 | Tonight is gonna be a large one.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s