Blogroll Reloaded #16

Ich schäme mich in Grund und Boden: Seit dem letzten Update meiner Blogroll sind sechs Monate vergangen. Allerhöchste Zeit also für mich, diesbezüglich einmal wieder tätig zu werden. Leider jedoch war der lange Zeitraum der Übersichtlichkeit nicht gerade zuträglich und somit habe ich nicht mehr wirklich auf dem Schirm, welche unzähligen neuen Blogs den Weg in mein Feedly gefunden haben. Um es mir einfacher zu machen, habe ich mich an den neuen Top-Kommentatoren orientiert. Ihr seht: Kommentieren zahlt sich in mehrfacher Hinsicht aus. Wer also sein Blog an dieser Stelle vermisst: in nächster Zeit einfach mehr Kommentare schreiben…😉

Die Blogroll-Veteranen:

Über ein Vierteljahr Funkstille bzw. stillgelegt:

Neu und lesenswert:

Die erfolgreichen Rückkehrer:

Die Podcast-Veteranen:

Neu im Ohr:

Gab es dieses Mal leider nicht.

Kommentare in Form von Anmerkungen, Richtigstellungen und Empfehlungen sind natürlich stets willkommen – und bitte auch dieses Mal nicht vergessen: Jeder hier aufgeführte Blogger und Podcaster freut sich bestimmt über neue Leser bzw. Hörer und eure Kommentare!

42 Gedanken zu “Blogroll Reloaded #16

  1. Uhh ich schau mal gleich, ob auch für mich etwas dabei ist. Deshalb liebe ich fremde Blogrolls, man entdeckt immer was schönes. Ich sollte meinen auch mal aktualisieren, aber ich hab ja ohnehin Baustellen ohne Ende auf meinem Blog… Urrgh.

    Gefällt 1 Person

    • Kann es sein, dass dein Blog zurzeit stillgelegt ist? Oder hast du in diesem Profil nur nicht dein aktuelles verlinkt? So oder so freut es mich natürlich, wenn du hier neue Blogs für dich entdeckst. Dafür hat sich der Eintrag schon gelohnt…🙂

      Gefällt 1 Person

      • Also es kann sein, dass bei meinem Profil die alte URL drin ist, ich werde das überprüfen. Naja, es ist aktuell etwas stiller, weil ich Abi mache, aber auf keinen Fall stillgelegt, ich habe erst neulich wieder etwas gepostet, also schau ruhig mal rein🙂 Ich lass auch den Link da: https://kathalogisch.wordpress.com/

        Alles Liebe, Katha

        Gefällt 1 Person

      • Ah, ok! Dann ist vermutlich ein altes Blog von dir unter deinem Profil hier verlinkt. Dein aktuelles hat es nun schon einmal in mein Feedly geschafft. Ich werde also bestimmt einmal reinlesen. Danke!🙂

        Gefällt 1 Person

    • Ja, so etwas mag ich auch. Früher habe ich diesen Artikel vierteljährlich geschrieben, doch in letzter Zeit bin ich auch nicht so oft dazu gekommen. Leider. Dein Blog hat es übrigens auch schon auf meinen Radar geschafft und ist beim nächsten Mal vielleicht dabei. Wenn ich es noch irgendwann dieses Jahr wieder hinkriege…😉

      Gefällt mir

      • Ich weiß auch nicht, warum ich dir jetzt erst folge. Ich hab dich immer überall in den Kommentarspalten gesehen (Ergothek etc)… aber irgendwie vergesse ich dann immer, die Leute in mein Feedly zu packen. Ich freue mich natürlich, wenn ich es in deine Blogroll schaffe (werde mich jetzt extra anstrengen!!😀 ) – aber ich lese auch gerne einfach, was du so empfiehlst🙂

        Gefällt 1 Person

      • Mir geht es ganz ähnlich. Du bist mir auch schon in unzähligen Blogs und auf Twitter über den Weg gelaufen, aber ich folge dir via Feedly auch erst seit kurzem. Denke aber da wird noch viel Austausch folgen, was dein Blog unweigerlich in meine Blogroll zieht – da kann man nix machen…😉

        Gefällt mir

    • Du hast ja so recht! Ist mir beim Durchklicken heute auch aufgefallen und auf der Blogroll-Seite hatte ich den Link auch angepasst. Ist nun auch hier geschehen. Da ich alles per Feed lese und ich weiterhin die Inhalte bekommen habe, hat es etwas gedauert, bis ich darauf aufmerksam wurde…😉

      Gefällt mir

  2. Dachte ich mir schon! 😊
    Wir werden demnächst auch endlich wieder eine Blogroll führen und hier werden sich viele – von dir genannten -Blogs wiederfinden.

    Danke für deine Mühe. Bin dank Dir schon auf viele Blogs und Podcasts aufmerksam geworden, die heute nicht mehr missen möchte.

    Gefällt 1 Person

    • Nein, habe ich noch nicht. Auch mit Enough Talk (und anderen Talks) sowie Second Unit und Superhero Unit hänge ich unglaublich hinterher. Spätestens wenn ich mit FatboysRun wieder auf dem aktuellen Stand bin, werde ich auch mehr Zeit für die anderen Podcasts finden…🙂

      Gefällt 1 Person

      • Das schöne bei den Film-Besprechungen ist ja, dass wir in der Themen-Wahl zwar auch mal etwas Hype-gebiassed sind, sofern man aber keine News, etc. in der Sendung diskutiert, bleibt es „zeitlos“🙂

        Gefällt 1 Person

      • Klar, ich habe auch echt kein Problem Podcasts nachzuhören, speziell wenn es Themen-Podcasts sind, die sich einem speziellen Film widmen. Das wäre bei Nerdtalk und Co. schon schwieriger, weshalb ich diese meist aktueller höre.

        Gefällt mir

      • Ich weiß worauf du hinaus willst. Gerade Nerdtalk werden aber in letzter Zeit in ihren Besprechungen auch angenehm umfangreich. Und sie haben jetzt ja schon ne Weile Kapitelmarken, die ich auch oft nutze um Kinostarts, etc. zu überspringen🙂

        Gefällt 1 Person

      • Kapitelmarken kann mein MP3-Player nicht, aber das macht nichts und würde ich vermutlich eh kaum nutzen. Vermutlich müsste ich mal ein paar Podcasts rausschmeißen, um wieder nachzukommen. Aber das ist gar nicht so einfach…

        Gefällt mir

  3. Pingback: Blogroll Reloaded #17 | Tonight is gonna be a large one.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s