Halbzeit mit der großen Drei

So unbedeutend wie dieses Jahr, ist mir mein Geburtstag bisher noch nie vorgekommen. Es ist ja normal, dass die Bedeutung mit zunehmendem Alter (und gerade wenn man selbst Kinder hat) abnimmt, doch dieses Mal kam das neue Lebensjahr schon sehr überraschend. Vermutlich hängt dies auch mit allem anderen zusammen, was sonst so passiert: Der Hausbau und die neue Aufgabe im Job fordern mich zurzeit ziemlich, was nur wenige Ruhephasen zulässt. Somit bin ich fast ein wenig überrascht, dass seit meinem letzten Geburtstag tatsächlich schon wieder ein Jahr vergangen ist – und damit auch die nächste Null unaufhaltsam näher rückt…

geburtstag_2015

Wie beim fünften Geburtstag unseres Zappelinchens hatte es Temperaturen weit jenseits der 30 °C, was unsere Dachwohnung mit insgesamt 20 Personen erneut in eine Sauna verwandelte. Gefeiert haben wir natürlich dennoch ausführlichst – und von 15 bis 23 Uhr war die Bude voll. Auch wenn es ein sehr schöner Geburtstag war, so sehne ich doch endlich das neue Haus herbei, in dem wir uns nicht mehr alle in einen kleinen Raum drängen müssen – vom Garten einmal ganz zu schweigen. Ach, das wird toll! Besonders unsere kleinen Gäste hat das alles jedoch nicht gestört und ich hatte abermals das Gefühl mich eher auf einem Kindergeburtstag zu befinden. Vermutlich hält das jung. Übrigens hat unser Zappelinchen heute morgen (endlich) ihren ersten Wackelzahn verloren, was fast das schönste Geschenk war.

A propos Geschenke: Wie ihr seht gab es diese auch wieder reichlich, wobei die TomTom Multi-Sport GPS-Uhr inklusive Herzfrequenzmesser natürlich das größte Geschenk war. Mit am meisten freue ich mich jedoch über zwei Theaterkarten, die einen entspannten Abend zumindest in den Bereich des Möglichen rutschen lassen. Ansonsten durfte ich viele Leckereien, einen Single Malt, ein Pyraser Oaked Whiskey Ultra Craft Beer sowie einen Baumarkt- und einen Möbelhaus-Gutschein auspacken. Meine Gäste haben es wirklich sehr gut mit mir gemeint – vielen Dank!🙂

48 Gedanken zu “Halbzeit mit der großen Drei

  1. Pingback: Media Monday #218 | Tonight is gonna be a large one.

  2. Pingback: Run, Fatboy, Run (340) | Tonight is gonna be a large one.

  3. Pingback: Run, Fatboy, Run (341) | Tonight is gonna be a large one.

  4. Pingback: Happy Birthday Blog: 10 Jahre | Tonight is gonna be a large one.

  5. Pingback: Mehr vierzig als dreißig? | Tonight is gonna be a large one.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s