Joey – Staffel 2

Irgendwann geht alles zu Ende. Auch die Ära „Friends“ – und dazu zähle ich dieses Spin-off. Den ungeliebten Stiefbruder, der mit „Joey – Staffel 2“ sein unrühmliches Ende fand.

joey_s2.jpg

Ich selbst kann das grandiose Scheitern der Sitcom immer noch nicht so ganz nachvollziehen. Joey ist und bleibt eine unglaublich sympathische Figur und auch der Support-Cast wächst einem mit der Zeit ans Herz. Vermutlich waren die Erwartungen nach dem Riesenerfolg der Vorgängerserie einfach zu hoch. An diesem Punkt sehe ich auch deutlich verschenktes Potential.

Ich kann immer noch nicht verstehen, warum man Joeys Vergangenheit einfach so weggeworfen hat. Der Großteil der Zuschauer dürfte wohl aus „Friends“-Kreisen stammen und genau diesen dürfte die völlige Missachtung von Joeys Vergangenheit übel aufgestoßen sein. Ich rede hier gar nicht von Gastauftritten o.ä., sondern von simplen Bezugnahmen. Ich denke besonders zu Beginn der ersten Staffel wurden dadurch viele potientielle Zuschauer vergrault.

Davon abgesehen macht die zweite – und leider letzte – Staffel der kurzlebigen Sitcom immer noch viel Spaß. Leider merkt man in den letzten Folgen allerdings deutlich, dass Drehbücher umgeschrieben wurden und die Serie auf wackligen Beinen stand. Sehr schade.

Ich blicke auf „Joey“ mit einem lachenden und einem weinenden Auge zurück. Als Langzeitfreund werde ich jedoch auch das Spin-off in guter Erinnerung behalten: 8/10 Punkte.

7 Gedanken zu “Joey – Staffel 2

  1. Hatte die erste Staffel vorgetestet, war mit den Folgen und vor allem dem Humor mehr als unzufrieden, dass war sehr spärliches Niveau und in der Tat hätte man zumindest Matthew Perry durchaus mal für eine Gastepisode gewinnen können.

    Gefällt mir

  2. Beim ersten Durchgang war ich auch sehr skeptisch. Konnte mich am Anfang gar nicht reinfinden. Beim zweiten Durchgang war ich dagegen schwer begeistert und die zweite Staffel ist immerhin ein ziemlich netter Abschluss.

    Ich hatte natürlich auch auf Gastauftritte gehofft, aber da man sich so von „Friends“ abgekapselt hatte, hat man sich diesen Weg natürlich verbaut.

    Gefällt mir

  3. Pingback: Better Off Ted – Season 1 « Tonight is gonna be a large one.

  4. Pingback: Episodes – Season 1 « Tonight is gonna be a large one.

  5. Pingback: Media Monday #199 | Tonight is gonna be a large one.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s